Dirigent Spinosi und Choreograph Proietto bei einer Probe des Orchesters

Die beiden Herren sind aktuell an der Wiener Staatsoper bei Produktionen engagiert und ließen es sich nicht nehmen, einer orchesterprobe von Superar einen besuch abzustatten. Dirigent Jean Christophe Spinosi arbeitete mit den Kindern an zwei Stücken aus ihrem Repertoire, Tänzer und Choreograph daniel Proietto, aufmerksamer Zuhörer während der Proben, war für "tänzerische Auflockerungsübungen" am Ende verantwortlich. Wunderbare Proben mit neuen Eindrücken und viel Herzenswärme, in Bildern eingefangen von (c)Claudia Prieler. (Danke Dir!!:-)) Mehr Bilder hier