Willkommen bei Superar Wien

was wir tun und wofür

Superar bietet kostenfreien Zugang zu hochwertiger musikalischer Förderung. Wir arbeiten mit professionellen MusikerInnen verstärkt dort, wo Kinder und Jugendliche weniger Zugang zu kultureller Förderung haben. So soll die vielschichtige positive Wirkung musikalischer Förderung  Kinder und Jugendliche aller Schichten, unabhängig von ihrem kulturellen, religiösen, sprachlichen oder ökonomischen Hintergrund erreichen. 
Wir musizieren und lehren mit Begeisterung, positiver Motivation und hoher Intensität ausschließlich im Gruppenunterricht. Wir glauben daran, dass gemeinsames musikalisches Schaffen jeden einzelnen Teilnehmer/jede einzelne Teilnehmerin stärkt, begeistert und fördert sowie Gemeinschaften positiv beeinflusst.
Superar ist zugleich ein

  • Musikvermittlungsprojekt
  • Integrationsprojekt und 
  • Bildungsprojekt

Ein Großteil der Arbeit von Superar findet in Schulen statt, wo Chorgesang für ganze Schulklassen mit vier Stunden pro Woche intensiv in den Schulalltag integriert ist. Kostenfreie außerschulische Kurse, darunter auch ein Orchester mit bisher 100 Kindern, jeweils eine Kooperationsklasse mit den VBW und der MUK, bieten Zugang für jedes interessierte Kind. 

Über unsere Mission, Ziele und Beweggründe finden Sie hier mehr Informationen.
 

Facts über Superar Wien

Schulkooperationen 
7 Volksschulen und 2 Neue Mittelschulen mit jeweils 4 Stunden Chorunterricht pro Woche für ganze Schulklassen (rund 700 Kinder).

Außerschulische Kurse mit freiem Zugang
2 Chorkurse, 1 Musicalklasse, 3 Streichorchester, 1 Percussionklasse und 1 Holzbläserklasse mit jeweils 4 bis 6 Stunden Proben pro Woche (für rund 200 Kinder und Jugendliche).

20 MusikerInnen und ChorleiterInnen halten rund 7.500 Gesangs- oder Instrumentalstunden pro Jahr.

Alle unsere Kurse sind für die TeilnehmerInnen kostenfrei! Wir freuen uns über Ihre Unterstützung.

Konzentration, Leistungsbereitschaft, Selbstbewusstsein und Kreativität werden gefördert. In der gemeinsamen Arbeit werden Gemeinschaftssinn, Kommunikationsfähigkeit, Rücksichtnahme, Toleranz und Kritikfähigkeit gestärkt.

Das ist Superar

Unsere Partner

Hauptpartner von Superar ist die Hilti Stiftung. Superar Wien ist darüber hinaus in ein tragfähiges und unterstützendes Kulturnetzwerk eingebunden, das unseren TeilnehmerInnen die Teilhabe an Einrichtungen der Wiener Kulturszene ermöglicht. Unsere Gründerinstitutionen Wiener Sängerknaben, Wiener Konzerthaus und Caritas der Erzdiözese Wien bieten uns immer wieder großartige Auftritts- und Kooperationsmöglichlkeiten. Unterstützung durch Kurskooperationen erhalten wir darüber hinaus von den Vereinigten Bühnen Wien sowie der Musik- und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien. (Music Moves und Percussionklasse) Die Wiener Staatsoper bietet nicht nur Unterstützung durch Benefizaktionen wie zuletzt im Rahmen des Wiener Opernballs, sondern bezieht Superar auch in eine Opernproduktion ein im Mai 2018 ein. 

Founders

  • Caritas
  • Wiener Konzerthaus
  • Wiener Sängerknaben

Mainpartner

  • Hilti Foundation

Cooperationpartner

  • Kultur in Favoriten
  • Klavierhaus Förstl/Fellinger
  • Thomastik Infeld Vienna
  • Vereinigte Bühnen Wien
  • Wien Kultur
  • Akademie für Potentialentfaltung
  • Sistema Europe
  • Theaterhotel